Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit (FAS, SiFa oder FaSi) ist eine durch das Arbeits- sicherheitsgesetz vorgeschriebene Stelle in einem Unternehmen oder einer Behörde. Die zentrale Aufgabe ist es, den Unternehmer bzw. Arbeitgeber bei der Umsetzung des Arbeitsschutzes zu unterstützen.

Unsere interne Fachkraft für Arbeitssicherheit kann von Unternehmen schriftlich bestellt werden, die den Unternehmer, die Führungskräfte, den Betriebsarzt und die Kollegen darin unterstützt, Unfälle, berufsbedingte Krankheiten und Gesundheitsgefahren zu vermeiden. Die Fachkraft für Arbeitssicherheit ist dem Unternehmer direkt unterstellt und hat die Position einer Stabsstelle.